BSN - Thermprozesstechnik BSN - ThermprozesstechnikBSN - ThermprozesstechnikBSN - ThermprozesstechnikBSN - ThermprozesstechnikBSN - ThermprozesstechnikBSN - ThermprozesstechnikBSN - ThermprozesstechnikBSN - ThermprozesstechnikBSN - ThermprozesstechnikBSN - Thermprozesstechnik
BSN - Thermprozesstechnik
Neuentwicklung
25 Jahre Erfahrung in Thermprozesstechnik

Neuentwicklung im Bereich Warmumformung

Aktuelle Anforderungen an Ofenanlagen für die Warmumformung (Presshärten) insbesondere von beschichteten Platinen: 

  • deutlich vergrößerte Durchsatzleistungen; damit auch Materialtransfer in entsprechend verkürzten Taktzeiten
  • auch bei großen Durchsatzleistungen praktikable bzw. wirtschaftlich und technisch akzeptable Ofenlängen
  • erhebliche Absenkung der Energieverbräuche; im Wesentlichen durch Vermeidung von “Totguterwärmung” (Warenträger) sowie Vermeidung von Durchdringungen des Ofengehäuses durch Rollenfördersysteme
  • Erhöhung der Prozesssicherheit sowie der Anlagenverfügbarkeit; im Wesentlichen durch ein Transportsystem, welches auch bei wechselnden Verhältnissen sicher und reproduzierbar arbeitet
  • Minimierung der Kosten an Ersatz- und Verschleißteilen und damit auch Erhöhung der Verfügbarkeit

Aufgrund der Anforderungen wurde von BSN ein Durchlaufofen mit BSN-Hubschrittförderer entwickelt.

Im 1.Quartal 2011 gingen zwei Anlagen bei europäichen Kunden in Betrieb. Nach einer erfolgreichen Bewährungszeit sind inzwischen 8 Anlagen in Europa, 2 Anlagen in den USA und eine weitere Anlage in China in Betrieb gegangen.

Ein aktuelle Produktbeschreibung finden Sie im Unterpunkt der Kategorie "Aktuelles".

Druckversion der Seite Seite drucken
Aktuelles

Neuentwicklung im Bereich Warmumformung

Ausbildung
BSN Thermprozesstechnik GmbH     Kammerbruchstraße 64    52152 Simmerath     Tel.: 02473-9277-0    Fax.: 02473-9277-111    info@bsn-therm.de
Realisation, Layout & CMS: © livinglemon.com, 2005